Neue Boulderhalle in Stuttgart – Café Kraft eröffnet im Sommer die Pforten

Immer mehr wird Stuttgart zur einer der besten Anlaufstelle für Boulderer und Kletterer. Das Café Kraft expandiert mit ihrem neuen Franchise Modell nun erstmals und eröffnet in der schwäbischen Metropole eine neue Boulderhalle.

Die genauen Fakten zu diesem Projekt sind noch relativ spärlich, aber so wie es auf dem Facebookporfil zu lesen und sehen ist, ist die passende Location gefunden und die Umbauarbeiten sind in voll Zügen. Die ersten Impressionen aus der neuen Location sind sehr vielsprechend.

Ziel der Mannschaft ist es die Atmosphäre aus dem Stammhaus in Nürnberg nun auf weitere Locations zu expandieren. Die Stuttgarter können von der neuen Halle Gemütlichkeit, Gastfreundlichkeit und natürlich Boulder, Boulder, Boulder zu familien- und studentenfreundlichen Preisen erwarten.
Darüberhinaus wird es einen großzügigen Kinderbereich mit kindgerechten Bouldern und großem separatem Kindergeburtstagsraum geben.
Geplant ist eine Boulderhalle die auf 3200 Quadratmetern feinsten Bouldersport beiten wird. Ergänzt wird das Angebot durch eine große Trainingsebene, Yoga und ein gemütliches Bistro.

Der Der Eröffnungstermin ist ambitioniert – noch in diesem Sommer soll die neue Halle ihre Pforten öffnen.
Damit wird Stuttgart langsam aber sicher zur einer der besten Adressen für Bouldersportler – mit dem Climbmax, dem neuen Boulderbereich im Kletterzentrum Stuttgart und nun dem Café Kraft haben Boulderer bald drei qualitativ hochwertige Hallen zur Auswahl. Spannend wird sein, wie sich die neue Location positioniert, um sich auch räumlich von den andere Hallen (in Zuffenhausen und an der Waldau) zu differenzieren.

Berghaus Gewinnspiel – gewinne tolle Preise mit Bergzeit

Monatlich bietet der Outdoor Shop bergzeit.de die Möglichkeit beim sogenannten „Bergzeit Glückspilz Gewinnspiel“ , einen Outdoor-Preis im Wert von über 500€ zu gewinnen. Im Zeitraum vom 01.06.2015 bis zum 30.06.2015 verlost Bergzeit unter allen Teilnehmern ein Berghaus Bergsport-/ Freizeitoutfit im Wert von 525€.

Das Outdoor-Outfit besteht aus:

  • VL Hypertherm Hoody; eine sehr leichte, aber gut isolierte Funktionsjacke, die durch ein kleines Pack Maß ideal in einem Rucksack verstaut werden kann. Der VL Hypertherm Hoody kann als Wendejacke getragen werden, die Feuchtigkeit sofort entweichen lässt.
  • Light Speed Hydroshell 2,5 Lagenjacke; die Jacke wurden vom Outdoor Magazin 04/2015 mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Sie besticht durch ihr angenehmes Tragegefühl und einen optimalen Wetterschutz. Für eine angenehme Belüftung sorgen die Reisverschlüsse unter den Armen. Des Weiteren verfügt die  2,5 Lagenjacke über eine helmkompatible Kapuze. Durch ihre vielseitigen Einsatzbereiche ist sie der perfekte Allrounder unter den Bergsportjacken.
  • VL Baggy Short; durch das verwendete Vier-Wege-Stretch Material garantiert die Short optimale Bewegungsfreiheit und ist dennoch sehr robust. Die Herrenvariante verfügt über einen integrierten Gürtel. Die Damenvariante ist mit verstellbaren Klettverschlüssen versehen.
  • Explorer Eco Shirt; ist locker und luftig geschnitten,  geruchshemmend und antibakteriell durch die polygiene® Ausrüstung. Das Shirt besteht als schnelltrocknenden und atmungsaktiven Eco Gewebe. Für heiße Tage ist das Explorer Eco Shirt mit UV Schutz ausgestattet.

So funktioniert der Glückspilz: