Neues Equipment für Kletterer auf der Outdoor 2016

In den kommenden Tage geht die größte Outdoormesse in Friedrichshafen wieder los und einmal mehr wird dort das neueste Equipment vorgestellt. Für die Kletter- und Bouldersportler gibt es einmal mehr Weltpremieren auf der Messe:

Black Diamond mit Autotuber und Kletterseilen

Ausrüster Black Diamond wird auf der Messe erstmals seinen neue Autotuber vorstellen. Mit dem ATC-Pilot bringt Black Diamond erstmals ein Sicherungsgerät in dieser Kategorie auf den Markt.

Das ATC Pilot ist ergonomisch geformt, ermöglicht ein leichtgängiges Ausgeben vom Seil und unterstützt einen geradlinigen Seilverlauf am Gerät beim Ablassen. Es ist dank der mechanischen Konstruktion selbstblockierend, die Hand des Sichernden muss immer am Seil unterhalb des Sicherungsgeräts bleiben.

Darüberhinaus bringt Black Diamond mit dem Zone einen neuen Sportklettergurt auf den Markt und vereint maximalen Fokus und geringstes Gewicht.

Als weiteres Highlight wird Black Diamond erstmals eigene Kletterseile auf der Messe vorstellen und damit in die Seilproduktion einsteigen. Zum Start gibt es vier Durchmesser: 7.8, 9.2, 9.6 und 9.9. Dabei ist das Seil mit 9.9mm ein guter Begleiter für Workout und fast jedes Klettergebiet und jeden Tag.

Edelrid mit neuem Balance-Crashpad und neuem Halbseil

Das neue Crashpad soll sein Potential vor allem auf unebenen Absprungflächen ausspielen können. Dank des innovativen Unterbaus aus Styroporkügelchen, gleicht das Balance Crashpad nahezu jede Unebenheit im Gelände aus und bietet damit ein deutlich höheres Maß an Sicherheit.

IMG_1447

Neben dem Crashpad bringt Edelrid das Halbseil Skimmer Pro Dry 7,1 mm auf den Markt. Es ist das weltweit dünnste Halbseil – mit nur 7 mm ist man definitiv an der Grenze des machbaren angelangt.

La Sportiva mit neuem Kletterschuh Kataki

Für den ambitionierten Klettersportler bringt der italienische Ausrüster La Sportiva sein neues Modell Kataki auf den Markt

Wild Country mit neuem Halbautomaten Revo

Der Revo ist der erste bidirektionale Halbautomat von Wild Country. Der Revo hat das Ziel insbesondere im puncto Sicherheit zu punkten. Da das Gerät in beide Richtungen blockiert ist ein falsches Einhängen des Seils praktisch nicht mehr möglich.

IMG_1451

Wird werden uns auf der Messe umschauen und sicherlich noch das ein oder andere Highlight für euch entdecken!